Liebe Weyherinnen und Weyher,

willkommen bei „Sag‘s uns einfach!“. Bei diesem Portal ist der Name Programm: Ihnen ist etwas aufgefallen, was so nicht sein sollte? Ihnen ist etwas eingefallen, das sich in Weyhe verbessern ließe? Dann teilen Sie uns Ihre Anmerkungen und Ideen bitte mit. Wir sind auf Mithilfe angewiesen, um Probleme zu erkennen - und entsprechend lösen zu können. Oder einfach, damit Weyhe noch lebenswerter gestaltet werden kann.

Unter „Neue Mitteilung erstellen“ können Sie uns als Gemeinde ganz unkompliziert auf etwas hinweisen – zum Beispiel auf nicht funktionierende Straßenbeleuchtung oder ein defektes Gerät auf einem Spielplatz. Das Online-Formular ermöglicht eine genaue Eingabe des festgestellten Mangels, sodass wir uns um die Beseitigung kümmern können. Der Bearbeitungsstand wird dabei hier angezeigt.

 

Neue Mitteilung erstellen

 

Hinweis: Bei „Sag‘s uns einfach!“ wird ein Server des Niedersächsischen Ministeriums für Inneres und Sport genutzt. Die von Ihnen angegebenen Daten werden auf diesem für ein Jahr gespeichert und danach endgültig gelöscht. Persönliche Daten werden aber weder veröffentlicht noch an Dritte weitergegeben. Am Ende Ihrer Meldung müssen Sie die Datenschutzbestimmung des Landesportals Niedersachsen bestätigen.

 

 

    Wir bitten um Beachtung: Vielleicht wurde Ihr Hinweis schon gemeldet?

    Vorhandene Meldungen

    1 - 10 / 98
    Meldung Erstellt am Status
    Spielplatz 24.01.2022 11:15 Abgeschlossen
    Kot auf Spielgeräten 22.01.2022 16:52 Abgeschlossen
    Halteverbot 21.01.2022 20:46 In Bearbeitung
    Glascontainer übervoll 20.01.2022 18:18 Abgeschlossen
    Fußweg Famila Markt 20.01.2022 15:00 Abgeschlossen
    Bahnhofsbereich auf Leester Seite 19.01.2022 07:21 Abgeschlossen
    Straßenschäden 17.01.2022 20:51 In Bearbeitung
    Löcher in der Kurve am Siedlungsweg 17.01.2022 18:20 Abgeschlossen
    Beleuchtung improvisierter Fahrradständer und Zuwegung (Bahnhofseite Leeste) 17.01.2022 17:05 Abgeschlossen
    Gefahr durch herabfallendes Totholz. Begegnungsverkehr selbst mit Fussgängern nicht mehr möglich. 17.01.2022 15:45 Abgeschlossen
    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 >